Coup d’envoi ! Anstoss !

, par Dorian Kröger

L’introduction

Le 10 juin 2016 sera donné au stade de France le coup d’envoi de
l’eUro le plus important de tous les temps : 24 équipes, réparties en
6 groupes, se disputeront le titre de champion d’europe des nations.
Parmi les favoris figurent l’Espagne, vainqueur de l’édition 2012,
l’Allemagne, championne du monde en titre et bien sûr la France en
tant que pays organisateur.
Quelle que soit l’issue de la compétition, une chose est certaine :
des milliers de supporters venus de toute l’europe déferleront vers
la France, animeront les rues de leurs chants, de leurs drapeaux et
de leurs langues, faisant de l’eUro une gigantesque fête populaire,
multicolore et multiculturelle qui sera peut-être l’occasion de nouer
des amitiés internationales : il est donc grand temps de s’intéresser à
la langue de nos voisins !
Barbara Honrath
Directrice du Goethe-Institut de Paris
Directrice des Instituts Goethe en France

La brochure à feuilleter

Le site

- https://www.goethe.de/ins/fr/de/spr/unt/kum/jug/utg/20741913.html

Kurz vor den großen Sommerferien fällt es häufig schwer, die Schüler/innen noch zum Lernen zu motivieren. Dazu kommen in diesem Jahr die großen Sportveranstaltungen, die die gesamte Aufmerksamkeit der Jugendlichen in Anspruch nehmen.

Warum also nicht einfach aus der „Not“ eine Tugend machen und die Jugendlichen zum Lernen animieren, indem Sie das Klassenzimmer in ein Fußballstadion verwandeln ? Stellen Sie die deutsche Nationalmannschaft vor, den aktuellen Weltmeister, oder lassen Sie die Klasse das letzte Spiel der „Bleus“ kommentieren. Ihre Schüler/innen haben zu den Themen mit Sicherheit etwas zu sagen ! Wir sind der Überzeugung, dass das Thema Fußball und die Freude am Sport im Allgemeinen ein Thema ist, welches die Mehrheit der Jugendlichen anspricht und sich gleichzeitig hervorragend für die Projektarbeit im Unterricht eignet.

Um Sie bei der Arbeit zum Thema Europameisterschaft 2016 zu unterstützen, haben wir für Sie Unterrichtsmaterialien für die Sprachniveaustufen A1+ und B1+ erstellt.

Partager

Imprimer cette page (impression du contenu de la page)