„DEUTSCH 3.0 – Debatten über Sprache und ihre Zukunft“

, par webmestre

(Extrait de la page d’accueil)

„DEUTSCH 3.0 – Debatten über Sprache und ihre Zukunft“ ist eine Initiative des Goethe-Instituts in Zusammenarbeit mit dem Duden, dem Institut für Deutsche Sprache und dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft.

Warum wir Diskussions- und Informationsbedarf sehen

78,4 Prozent der Deutschen sind der Meinung, dass mehr für die deutsche Sprache getan werden müsse. Denn unsere Sprache wandelt sich. Dieser Wandel ist ein Indiz für die Veränderung von gesellschaftlichen und politischen Strukturen. Epochale Veränderungsprozesse wie die Industrialisierung im 19. Jahrhundert, die zunehmende Mobilität der Menschen und der Einzug der Demokratie im 20. Jahrhundert sowie aktuell die Globalisierung und Digitalisierung unseres Lebens haben jeweils die Sprache(n) ihrer Zeit geprägt. Welche Sprache meinen wir also, wenn wir heute von „unserer Sprache“ sprechen ? Und wie sieht das Deutsch der Zukunft aus ? Darüber wollen wir zu einer breiten gesellschaftlichen Diskussion anregen. Wir müssen unsere Sprache von heute kennen, um deren Zukunft erfolgreich gestalten zu können.

[...]

DEUTSCH 3.0 wird damit nicht nur eine der umfangreichsten und aktuellsten Standortbestimmungen zur Rolle und Bedeutung der deutschen Sprache. DEUTSCH 3.0 legt auch den Grundstein für deren Zukunftssicherung.

1. WAS IST DEUTSCH 3.0 ?

DEUTSCH 3.0 ist eine Einladung zum gemeinsamen Dialog über unsere Sprache und ihre Zukunft.

2. EIN DISKURS WORÜBER ?

DEUTSCH 3.0 ist eine Plattform für sprachkulturelle Debatten, Vorträge, Performances, Dialoge etc. rund um die deutsche Sprache – verbunden mit der Frage nach der aktuellen und zukünftigen Rolle und Bedeutung der deutschen Sprache als einem Schlüsselinstrument unserer sozialen, kulturellen und ökonomischen Weiterentwicklung.

Als temporäre Aktions- und Informationsplattform wird DEUTSCH 3.0 für ein Jahr die Bühne für Austausch und Interaktion, für den grenzüberschreitenden Brückenschlag zwischen den Institutionen, für den Perspektivenwechsel zwischen den Disziplinen bieten.

- Mehr erfahren, weiter lesen ...

Voir en ligne : DEUTSCH 3.0

Partager

Imprimer cette page (impression du contenu de la page)